Ernährungsplan für die Massephase: Fitnesstraining

 

 

Wenn es darum geht, Muskelmasse aufzubauen, ist die richtige Ernährung der absolut wichtigste Baustein auf dem Weg zum Erfolg. Man kann sonst wie hart trainieren: Wenn man den Aspekt der richtigen Ernährung vernachlässigt, wird man dennoch keine Erfolge feiern können. Deswegen geben wir dir in diesem Beitrag ein paar Tipps und Hinweise, welche dir dabei helfen werden, einen Ernährungsplan für die Massephase zu erstellen. Diesen musst du dann allerdings auch strikt durchziehen.

 

 

Am besten funktioniert das natürlich, wenn du dich und deinen Magen langsam aber sicher an die erhöhte Nahrunszufuhr vorbereitest. Sprich, es ist leider nahezu unmöglich, dass du von heute auf morgen einfach so die doppelte Menge an Kalorien zu dir nimmst. Deine Essgewohnheiten werden sich nur über einen längeren Zeitraum an den erhöhten Energiebedarf anpassen. Also fang am besten möglichst früh damit an, mehr von den in deinem Fall benötigten Nährstoffen zu dir zu nehmen.

 

Sport Fitness Portal Muskeln bekommen

 

Den folgenden Ratgeber für einen Ernährungsplan für die Massephase empfinden wir als äußerst hilfreich, was die Planung und Einteilung deiner Ernährung in der wichtigen Muskelaufbau-Phase anbetrifft. Nur wenn du ordentlich isst, kannst du später auch ordentlich pumpen! Am besten hast du dein Ziel auch konsequent im Blick: Der definierte und athletische Körper. Machen wir uns nichts vor: Viele Männer möchten Muskeln aufbauen, um dem schönen Geschlecht damit zu imponieren.

 

Der athletische und definierte Körper verlangt Planung & Durchhaltevermögen

 

Das funktioniert heute immer noch so gut wie schon vor hunderten von Jahren. Da wir in der heutigen Zeit allerdings sehr viel Zeit im Büro vor dem Computer in einer sitzenden Tätigkeit verbringen, muss man schon etwas mehr nachhelfen, was den Muskelaufbau anbetrifft. Die Massephase ist der Prozess, in welchem man erstmal ordentlich an Körpergewicht zulegen möchte. Natürlich muss man sich bewusst sein, dass man in dieser Anfangszeit des Fitnesstrainings noch längst nicht athletisch aussieht.

 

 

Aber in den meisten Fällen immerhin schon mal ein wenig kräftiger. Der richtige Ernährungsplan für die Massephase ist essentiell, um den langfristigen Erfolg deines Kraft- und Fitnesstrainings zu garantieren. Hierbei ist es durchaus sehr zu empfehlen, auf die Meinung eines Experten auf diesem Gebiet zurückzugreifen. Diesbezüglich haben wir dir im Laufe dieses Artikels ja einen Tipp gegeben. In der heutigen Zeit ist es glücklicherweise unglaublich einfach, nützliche Informationen bezüglich des Workouts zu recherchieren.

 

Das richtige Workout will gelernt sein

 

Der Fitness-Markt in der digitalten Welt ist schon seit Jahrzehnten am Boomen. So gibt es Blogger und Youtuber, die lediglich davon leben können (oftmals sogar ziemloich gut), anderen Menschen beizubringen, wie sie ihren Körper trainieren und ihre Traumfigur erreichen. Neben dem richtigen Ernährungsplan für die Massephase brauchst du dafür allerdings noch weitere Voraussetzungen. Auch ein paar Sportgeräte fürs Homegym sind in der Tat sehr praktisch.

 

 

Disziplin, welche du mit der richtigen Motivation erlangst, ist auf jeden Fall notwendig, um dir deinen Traumkörper erarbeiten zu können. Auch der beste Massephase-Ernährungsplan auf der Welt wird dir leider wenig bringen, wenn du weder das Krafttraining, noch die richtige Ernährung konsequent durchziehst! Wir hoffen sehr, dass wir mit diesem Beitrag dem einen oder anderen die Augen öffnen konnten. Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg beim Workout!


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.