FeetUp® Original Kopfstandhocker Bild 1

 

Jetzt auf Amazon ansehen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Marke FeetUp
Material: 5 / 5
Design: 5 / 5
Preis / Leistung: 4,5 / 5

Feetup Kopfstandhocker: Jetzt dein Trainingspensum erweitern!

 

Yoga ist wahrlich ein vorzüglicher Sport, um seinen Körper zu straffen, aber auch um mental einfach zur Ruhe zu kommen. Entspannung und Fitness zugleich – die perfekte Kombination. Wenn man über die Monate und Jahre dabei immer besser wird, kann der Erwerb von Zusatzequipment unter Umständen Sinn machen. Halterungsübungen eignen sich für das Straffen des Körpers. Hast du schon mal darüber nachgedacht, deine Welt für ein paar Minuten beim Training auf den Kopf zu stellen?

 

Mit diesem Feet Up Hocker bist du in der Lage, dank der hochwertigen Halterung aus Holz einen Kopfstand zu absolvieren. Doch bereits jetzt möchten wir klarstellen, dass es sich hierbei nicht gerade um eine Anfängerübung handelt. Um diese Übung in dein persönliches Workout zu integrieren, musst du dich ohne Frage zu den Fortgeschrittenen in der Welt des Fitnesstrainings zählen. Auf der anderen Seite kann es jedoch auch Sinn machen, den Feetup Kopfstandhocker bereits frühzeitig zu erwerben, damit man ein konkretes Ziel hat, auf welches man hinarbeiten kann.

 

Nun kommen wir zu einigen Details vom Feet Up Hocker. Genau genommen besteht das Gestell aus massivem Buchenholz. Wie man sich bereits denken kann, handelt es sich dabei um eine ordentliche materielle Verarbeitung. Dieser Aspekt ist bei einem solchen Turn- beziehungsweise Yogaelement natürlich besonders wichtig. Das Holz lässt sich sehr gut greifen und der Nacken ruht dank dem komfortablen Polster in einer angenehmen und gesunden Haltung. Erneut möchten wir darauf hinweisen, dass es gar nicht mal so einfach ist, diese Übung zu absolvieren.

 

Die angenehme Polsterung schützt deinen Nacken.

 

Ein Feetup Yogahocker sollte dich also nicht dazu animieren, vollkommen unvorbereitet und ohne jegliche Vorkenntnisse einen Kopfstand zu absolvieren. Je nachdem, wie umgangssprachlich blöd man sich dabei nämlich anstellt, besteht in der Tat ein Verletzungsrisiko. Besonders am Anfang halten wir es für enorm empfehlenswert, zusammen mit einem Partner oder einer Partnerin zu trainieren. So könnt ihr euch gegenseitig absichern, wenn ihr probiert, den Feet Up Hocker zu verwenden.

 

Mit ein wenig Übung wird das mit dem erweiterten Yoga, bereichert durch den komfortablen Kopfstand, mit der Zeit auch effizient und effektiv werden. Was für ein schönes Wortbild: Herz über Kopf wirst du in der Luft sein, während du den Feetup Yogahocker verwendest. Dieser wird übrigens sogar von vielen renommierten Trainern weiterempfohlen! Wenn du dir im Hinblick auf den Kauf dennoch ziemlich unsicher bist, so kann es wahrlich eine große Hilfe sein, wenn du auf die Kundenrezensionen bei Amazon zurückgreifst.

 

Auf diese Weise kannst du nämlich noch deutlich besser erfahren, in wie fern dieses Yogaaccessoire überhaupt für dich geeignet ist. Von den Erfahrungsberichten, welche wir so weit mitbekommen haben, waren in der Tat sehr viele Yogafreunde im Hinblick auf das Produkt positiv gestimmt. Doch wie bereits gesagt, das hängt alles immer von den individuellen Trainingsvorstellungen des jeweiligen Anwenders ab. Der Feet Up Yogahocker sorgt in der Tat dafür, dass der Kopfstand auf erheblich vereinfachte Art und Weise umgesetzt werden kann.

 

Ein komfortables Workout genießen.

 

Es ist ja gar nicht mal ungewöhnlich, diese Übung ohne sämtliche Hilfsmittelchen auszuführen – ganz im Gegenteil, erfahrene Fitnessfreunde werden dabei wahrlich kein Problem haben! Oftmals geht es jedoch auch um den Komfort beim Workout. Und dieser kann mit einem solchen Zusatzelement tatsächlich maßgeblich verbessert werden! Dank der Bauweise kannst du nämlich deinen Nacken schön an die Polsterung anlehnen, während du deinen Kopfstand absolvierst.

 

Dass dieses Training deine Durchblutung fördert, braucht an dieser Stelle wohl nich noch näher thematisiert werden. Beim Angebot von Amazon kannst du im Übrigen noch einige weitere Bilder ansehen, die vor allem Anfängern und Unentschlossenen dabei weiterhelfen werden, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Mit unserem Ratgeberartikel zum Feet Up Hocker möchten wir nur auf möglichst neutrale Art und Weise einen Umriss um dieses Produkt zeichnen. Viele Fitnessfreaks wollen den Feetup Yogahocker vermutlich gar nicht mehr missen!

 

Wenn man sich erstmal an das Training mit diesem soliden Hilfsmittelchen gewöhnt hat, ist es unwahrscheinlich, dass man ihn einfach so wieder weggeben wollen würde. Dein Feet Up Hocker wird dich in der Tat viele Jahre lang begleiten können, da es sich hierbei um ein sehr hochwertiges Produkt handelt. Die Verarbeitungsweise sorgt dafür, dass man wahrlich von einem wertigen Workoutelement sprechen kann. Der Yogaspaß wartet schon darauf, von dir noch weiter intensiviert zu werden! Wichtig ist ganz ohne Frage auch der Aspekt der Sicherheit.

 

Intensives Fitnesstraining oder beruhigende Yoga-Entspannung – deine Wahl!

 

Mit dem Feetup Yogahocker werden dir eine Vielzahl von Halte- und Klammermöglichkeiten gegeben, während du den Kopfstand performst. Das ist ja auch irgendwo der Zweck, der Sinn, das Ziel hinter dieser Anschaffung: Dass du die erweiterten Yogaübungen auf sichere Art und Weise von Statten bringen kannst. Du kennst doch sicherlich dieses unglaublich positive Gefühl, welches man bekommt, nachdem man ein intensives Workout abgeschlossen hat. Mit einem solchen Feet Up Hocker ist genau das auch möglich!

 

Stell dir vor, dass du dich eines Tages so sehr gesteigert hast, was deine persönlichen Yogafähigkeiten abetrifft, dass du beim ersten Versuch bereits in eine saubere Kopfstandposition kommst! Die Freude wird wahrhaftig riesig sein. Nach dem Ausführen dieser Übung bist du womöglich so überglücklich., dass du deinen Feetup Yogahocker sogar umarmen möchtest! Doch dafür wurde das wertige Gestell natürlich nicht wirklich geschaffen. Alternativ dazu kannst du ja auch einfach deinen potentiellen Trainingspartner umarmen!

 

Glaube uns, zu zweit oder in einer Gruppe wird dir dein Feet Up Yoga deutlich mehr Spaß bereiten. Wobei auch dies letztendlich immer eine Frage des Geschmackes bleibt – manche Menschen trainieren enorm gerne vollkommen ungestört und in Ruhe. Gerade beim Yoga merkt man ja, wie viele Gefühle man noch erleben kann. Man kommt mit dem Körper und der Seele in Einklang – wahrhaftig ein besonderes und intensives Gefühl. Beim Ausüben des Kopfstandes mit dem Feet Up Hocker als Grundlage ruht dein Körper übrigens auf deinen Schultern.

 

Mit deinem Körper im Einklang sein.

 

Dennoch ist ganz schön viel Balance und Körperbeherrschung gefragt! Wir wollen dieses Produkt ja nicht unnötig kompliziert darstellen und dir erst recht keine Angst machen. Ganz im Gegenteil – wir schätzen, dass du nur wenige Monate an Yogaerfahrung benötigst, um mit diesem Gerät arbeiten zu können. Auf der anderen Seite möchten wir dennoch verdeutlichen, dass ein Komplettanfänger, ein Yogabeginner, unter Umständen Probleme bei der Ausübung des ersten Kopfstandes bekommen könnte.

 

Solche Sachen brauchen eben Zeit, das ist ganz klar und offensichtlich! Diese solltest du dir als Neuling der Yogawelt nehmen, um dich in dieses Gebiet erstmal auf solide Art und Weise einzuarbeiten. Dein Feet Up Hocker rennt ja nicht weg! Die Angelegenheit zu überstürzen halten wir in der Tat für keine gute Idee. Insgesamt betrachtet können wir definitiv eine Kaufempfehlung für den Feetup Yogahocker aussprechen. Hierbei handelt es sich um ein wertiges Produkt, welches dir beim Yoga wirklich helfen kann.

 

Der Kopfstand ist eine Übung, welche zum Einen die Durchblutung fördert und zum anderen natürlich auch deinen Körper strafft. Wenn man über ein wenig Erfahrung in der Feet Up Yogawelt verfügt, kann man definitiv große Freude mit einem solchen Gerät finden. Für absolute Anfänger halten wir dieses Turnelement für eine lohnenswerte Investition, wenn davon ausgegangen wird, dass das Yogatraining kosnequent und regelmäßig durchgezogen wird, sodass man auf das Produkt hinarbeiten kann.

 

Eine empfehlenswerte Anschaffung für Yogafreunde.

 

Die Ernährung hat übrigens auch einen unglaublich großen Effekt auf den Erfolg deines Workouts; diese haben wir an sehr vielen Bereichen unseres Portals bereits thematisiert. Wir hoffen sehr, dass dir unser Ratgeber zum Feetup Yogahocker bei deiner Kaufentscheidung weitergeholfen hat und wünschen dir ein intensives Yogaworkout!