Vibrationsplatte Erfahrungen: Was taugen sie?

 

Wenn man seinen Körper in die richtige Form bringen möchte, so probiert man bekanntlich ja nahezu alle Sportgeräte, Trainingsweisen, Diäten und Hilfsmittelchen aus. Heute werfen wir einen scharfen Blick auf die sogenannte Vibrationsplatte, auch als Vibroplatte bekannt. Wir möchten untersuchen, in wie fern dieses Trainingsmodul helfen kann, sich selbst in Form zu bringen.

 

Mit der Vibrationsplatte abnehmen – funktioniert das?

 

Leider verspricht die Werbung den Menschen oftmals den Irrglauben, dass sie mit bestimmten Sportgeräten „automatisch abnehmen“, ohne dafür auch nur einen Finger zu krümmen. Dies ist in den meisten Fällen ohne Frage natürlich nichts als ein großer Humbuck, das können wir dir versprechen. Wie sieht es allerdings mit der noch relativ neuartigen Vibroplatte aus? Funktionieren diese Fitnessgeräte in der Praxis.

 

Nach unseren Vibrationsplatten Erfahrungen empfohlen.

 

Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut, um dir eine transparente Kaufberatung für diese Sportgeräte für zu Hause zu bieten. Also sei gespannt! In unserem ausführlichen Ratgeberartikel möchten wir darauf eingehen, wo die Vor- und Nachteile bei den Fitnessmodulen liegen und ob das Abnehmen mit der Vibroplatte überhaupt funktioniert. Bleib gespannt!

 

 

Die Pfunde ins Purzeln bringen: Mit Fitnessgeräten für zu Hause.

 

Zum Anfang möchten wir dir zunächst natürlich erst einmal erklären, was genau es mit den Rüttelplatten überhaupt auf sich hat. Wenn du über ein wenig Platz in einem deiner Zimmer verfügst, stellst du das Modell deiner Wahl zunächst lediglich auf den Boden. Glaub uns – ein wenig Platz um dich herum kann sehr hilfreich sein! Unseren Virbrationsplatten Erfahrungen nach zu Urteilen wirst du besonders als Anfänger noch häufig von dem Bodenmodul absteigen bzw. springen müssen. Wenn du jedoch den richtigen Platz gefunden hast, kann der Spaß mit der Vibroplatte nun auch schon losgehen.

 

So wirds gemacht! Anbei ein kleines Ratgebervideo zum Workout mit der Vibroplatte. Wie du sehen kannst, sind diese Geräte ziemlich leicht zu bedienen! Vielen Dank an Mirjams Fitness Empire!

 

 

Bei den meisten Modellen gibt es die Möglichkeit, die Schaukel- beziehungsweise Rüttelintention auszuwählen. Je nachdem, für welche Stufe du dich entscheidest, wirst du also auf ordentliche Art und Weise durchgeschüttelt! Nun fragst du dich möglicherweise, worin der Sinn dieser Anschaffung bestehen soll. Viele Virbrationsplattenerfahrungen, auf welche wir im späteren Verlauf noch zu sprechen kommen, haben gezeigt, dass auf diese Weise die Muskeln des Anwenders besser kontraktiert werden.

 

Herz Liebe Sport Männchen Bild

 

Das bedeutet, dass einzelne Muskelgruppe dadurch deutlich effektiover gereizt werden, was natürlich einen positiven Effekt für den Erfolg deines Fitnesstrainings hervorruft. Schon bei der ersten Anwendung wirst du merken, wie viel Wärme in deinem Körper entstehen wird. So kommt man beim Sport zu Hause buchstäblich ins Schwitzen! Und das ist natürlich kein negatives Zeichen, ganz im Gegenteil. Die Sportler und Sportlerinnen, mit welchen wir uns unterhalten haben, brachten positive Vibrationsplatten Erfahrungen mit an den Tag.

 

Mit der Rüttelplatte kommt man ordentlich ins Schwitzen.

 

Das freut uns in der Tat sehr zu hören – wir sind stetig auf der Suche nach den neusten und effizientesten Sportgeräten da draußen. Allerdings steht bei uns, wie der Name bereits suggeriert, das traditionelle Krafttraining mit der Sprossenwand im Vordergrund. In diesem Ratgeberartikel möchten wir dir dennoch alles Wichtige zur Vibroplatte erklären. Ein enorm wichtiger Hinweiß, falls du dich bereits für ein bestimmtes Modell entschieden hast: benutze dieses Gerät niemals, wirklich auf keinen Fall, mit Schuhen!

 

Dies kann dem Sportmodul große Schäden zufügen, und du möchtest natürlich eher viele Jahre lang deine Freude mit deiner neuesten Fitnessanschaffung haben. Virbrationsplatte Erfahrungen haben glücklicherweise gezeigt, dass diese Trainingsgeräte in den meisten Fällen ziemlich lange halten, sofern man denn von Anfang an in Qualität investiert. Das sagt ja auch das altbekannte Sprichwort: Der arme Sportler zahlt doppelt! Also lasse dir bei der Auswahl deiner Vibroplatte ruhig ein wenig Zeit. Also noch mal zum Festhalten:

 

Wenn du mit der Vibrationsplatte abnehmen möchtest (sie funktioniert auch zum generellen Muskeltraining gut), dann steige auf das Gerät nur barfuß oder mit Socken. Aus hygienischen Gründen macht es Sinn, die Oberfläche ab und zu mit einem Lappen zu reinigen. Ein weiterer Tipp, welchen wir dir unbedingt mit auf den Weg geben möchten: Steige niemals auf die Rüttelplatte, wenn du über einen vollen Magen verfügst! Glaub uns, das wird auf keinen Fall gut gehen.

 

Vorsicht: Nicht direkt nach dem Essen trainieren!

 

Bei unseren Vibrationsplatten Erfahrungen haz sich gezeigt, dass man sich sonst sehr schnell übergeben wird, und danach fühlst du dich sicherlich nicht sonderlich gut. So kannst du dein eigentlich so schön geplantes Training tatsächlich regelrecht ruinieren! Davon raten wir dir also direkt an dieser Stelle ab. Generell ist es ja so, dass man vor dem Sport nicht sonderlich viel Essen sollte. Das verträgt sich mit dem Verdauungssystem des Menschen oftmals nicht so gut. Wenn wir morgens Joggen gehen, dann essen wir vorher nichts als eine Banane.

 

Viel Trinken ist in der Hinsicht deutlich wichtiger. Auch beim Vibrationstraining wirst du wegen des Schweißverlustes schnell merken, dass du deinem Körper mehr Flüssigkeit hinzuführen solltest. Die Wackelplatte kann es in sich haben! Das solltest du bedenken, bevor du den tatsächlichen Kauf tätigst. Zu verschiedenen, ja von Grund auf differenzierten Vibrationsplattenerfahrungen werden wir später noch zu sprechen kommen. Am Besten lassen sich die Übungen, welche man mit diesem Fitnessmodul ausführen kann, an Hand von Videos erläutern.

 

Dafür werden wir noch einen Extra Artikel schreiben, damit du genau weißt, ob das Vibrationsplatte Abnehmen für dich geeignet ist. Schon jetzt geben wir dir den folgenden Hinweiß: Manche Menschen sind regelrecht enttäuscht von den Geräten! Warum das jedoch so ist, erfährst du im späteren, noch folgenden Verlauf des Artikels. Wir persönlich haben ziemlich positive Erfahrungen mit der Muskelkontraktion auf einem solchen Niveau gemacht – das Fitnesstraining fühlt sich einfach deutlich intensiver an!

 

Das Training wird ziemlich heiß!

 

Es ist auch ohne Frage anzunehmen, dass das Workout auf diese Weise für den Körper effektiver von Statten geht. Wir sollten auf jeden Fall noch gemeinsam überlegen, wo du eine Vibroplatte am besten kaufen solltest. Unserer Ansicht nach gibt es nämlich riesengroße Unterschiede im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Virbrationsplatten Erfahrungen, welche wir uns angehört haben, bestätigten das ebenfalls. Also, im Prinzip hast du dafür zwei offensichtliche Möglichkeiten: Das Shoppen im Internet und der Besuch in deinem Sportartikelgeschäft.

 

Welche Variante ist besser? Das werden wir nun gemeinsam ergründen. Mit einer Vibrationsplatte abzunehmen erfordert vermutlich mehr Vorbereitung, als du zunächst angenommen hast. Aber dafür ist unser Ratgeber ja da. Also, beginnen wir mit unserem Favoriten, dem Shoppen im Netz. Welcher Vorteil könnte hierbei wohl in deine Arme fliegen? Richtig, du hast ein unglaublich großes Angebot, und kannst genau wählen, welches Modell am besten zu dir passen würde. Welche Vibroplatte passt wohl am besten in dein Home-Gym? Du hast es in der Hand!

 

Und bald unter deinen Füßen. Darüber hinaus wird dir ein solider Preisvergleich geboten, da du mit wenigen Klicks umherschauen kannst, welche Rüttelplatte zu dir passt. So macht der digitale Einkaufsbummel Spaß, ganz entspannt vom Sofa aus! Doch Vorsicht: An diesen Luxus, an deine Komfortzone, solltest du dich nicht zu lange gewöhnen. Schließlich möchtest du höchswahrscheinlich mit der Vibrationsplatte abnehmen!

 

Erlange sportliche Disziplin und überwinde deine Komfortzone!

 

Das ist eine der Hauptintentionen vom Kauf dieses Gerätes. Ein weiterer Vorteil, und dann ist unsere Lobeshymne vom digitalen Markt auch vorbei. Der besteht nämlich bei den Kundenrezensionen. Dank diesen kannst du noch einmal eine Stufe tiefer überprüfen, ob sich das Angebot für dich lohnen würde. Beim Angebot unseres Partnershoppes besteht diese Möglichkeit ebenfalls! Mach dich auf jeden Fall vollkommen sicher, bevor du einen Kauf tätigst. Unseren Vibrationsplatten Erfahrungen nach gingen allerdings nur selten Geräte wieder zurück.

 

Viele Menschen waren mit der Kaufentscheidung tatsächlich zufrieden! Nun, wie du eben gemerkt hast, bietet der Onlinekauf eine Vielzahl von Vorteilen. Ach, eine Sache noch, und dann kommen wir wirklich zum Lokalgeschäft. Wenn du dir deine Vibroplatte mit nur einigen wenigen Klicks also bestellst, brauchst du außerdem nichts weiter zu machen – denn das Fitnessgerät wird bis vor deine Haustür gelifert! Kling! Öffne die Tür, dein neues sportliches Leben ist möglicherweise nicht weit weg.

 

Zusammengefasst heißt das also, dass der Einkauf im Netz eine Vielzahl von Vorteilen bietet. Was hattest du jetzt überhaupt noch für weitere Möglichkeiten? Gibt es überhaupt sinnvolle Alternativen zum Onlineshop? Wer mit der Vibrationsplatte abnehmen möchte, muss sich in der Tat nach einem ordentlichen Angebot umschauen. Sportfreunde, welche sich noch ziemlich unsicher sind und die persönliche Beratung von Person zu Person bevorzugen, sind im Sportlausrüstungsgeschäft in der Tat gut aufgehoben.

 

Vibrationsplatten Erfahrungen zeigen: Das Shoppen im Netz kann sich lohnen.

 

Nun, man kann wohl kaum pauschalisiert, sprich verallgemeinert sagen, dass du in jedem Geschäft auch tatsächlich eine weiterführende Kaufberatung erhalten wirst. Vielleicht ist auch nur der Praktikant am Werk, welcher selber noch unerfahren ist. Allerdings wollen wir dir keine unnötigen Sorgen bereiten. Unsere Vibrationsplatte Erfahrungen haben gezeigt, dass man in Geschäften in der Regel wirklich gut beraten wird. Hier hast du den weiteren Vorteil, dass du die Vibroplatte mit eigenen Händen und Augen begutachten kannst.

 

So werden dir möglicherweise einige Details klar, welche dir in der Realität gar nicht so gut gefallen. Nun müssen wir allerdings auch noch auf einen negativen Aspekt dieser lokalen Läden eingehen. Wenn es sich um keine große Ladenkette handelt, liegt das Problem leider in enorm vielen Fällen beim Preis! Ein solches kleines Geschäft muss sich natürlich auch irgendwie über Wasser halten können. Der Kunde hat dann ab und zu das Nachsehen, wenn er ein überteuertes Produkt erwirbt.

 

Das möchten wir um jeden Preis verhindern! Unser Vibrationsplatten Kaufratgeber soll dir schließlich neutral und transparent dabei helfen, das passende Angebot für dich zu finden. Natürlich macht es enorm viel Sinn, dass du dir erst einmal Zeit lässt und dich nach attraktiven Modellen umschaust. Unsere Vibrationsplatten Erfahrungen spiegeln wider, dass eine überstürzte Kaufentscheidung dieser Fitnessmodule wahrhaftig keine gute Idee ist. Ein ansehnliches Home-Gym einzurichten ist ohne Frage eine kostspielige Angelegenheit!

 

Deine Ernährung muss gut geplant sein.

 

Deswegen musst du in Erwägung ziehen, dass das Vibrationsplatte Abnehmen für dich unter Umständen überhaupt nicht geeignet ist. Nun möchten wir einen Aspekt, der beim Kraft- und Fitnesstraining leider zu oft vernachlässigt wird, thematisieren. Wir sprechen im folgenden nämlich über die Ernährung, welche den Schwerpunkt jenes Planes für die ersehnte Traumfigur ausmachen sollte. Musst du dich also dürr und schlank hungern, ist eine strenge Diät unbedingt von Nöten? Ganz klar: Nein!

 

Vibrationsplattenerfahrungen haben ganz klar gezeigt, dass man auch mit einer normalen, allerdings gesunden Lebensweise schlank werden kann, sofern man die nötige sportliche Disziplin an den Tag legt. Vielleicht haben wir allerdings auch ziemlich hohe Ansprüche, was Ernährungsweisen betrifft, sodass eine unserer Ansicht nach normale Ernährung bzw. leichte Diät für viele Menschen schon ein wahrer Albtraum ist. Denn eines ist sicher: Die Tage von Torte, Eiscreme und Konsorten sind vorbei, sofern du dir eine Strandfigur erarbeiten möchtest.

 

Das kannst du dir hinter deine Löffel schreiben. Mit einer Vibrationsplatte abnehmen ist eben kein Zaubertrick, welcher diesen Prozess automatisch und ohne Anstrengung hervorruft. Nein, so etwas gibt es in der Fitnesswelt schlichtweg nicht. Wenn du eine Figur besitzen möchtest, auf die du wirklich stolz sein kannst. Wenn du in den Spiegel blicken möchtest und daraufhin sagst, dass du dich tatsächlich wohl und attraktiv fühlst, dann musst du arbeiten.

 

Die Platte kann beim Abnehmen helfen, ist jedoch kein Allheilmittel.

 

Die Virbrationsplatte Erfahrungen zeigen, dass dieses Sportgerät für die Gewichtsabnahme zwar hilfreich sein kann, allerdings nur, wenn du die Übungen mit ausreichender Intensität absolvierst und darüber hinaus deine Ernährung anpasst. Halte durch, erlange eine sportliche Disziplin, sorge für gesunde Ernährung (keine Schlemmereien mehr, viel Obst und Gemüse), trinke viel Wasser, und deine Traumfigur wird kommen. Nun haben wir dir ja noch ein paar weitere Vibrationsplattenerfahrungen versprochen, welche wir dir im folgenden schildern möchten.

 

Zunächst haben wir uns in ein Online Diskussions Forum begeben und nach Leuten gesucht, welche eine Vibroplatte in ihr Homegym integriert haben. Wir lernten Gerde45 kennen, welche uns als erstes davon berichtet hat, dass sie bereits seit einigen Jahren mit einer solchen Rüttelplatte trainiert. Auf diese Weise sind wir also ins Gespräch gekommen. Die Dame, 34 Jahre alt, hat einen positiven Eindruck von diesem Sportgerät vermittelt, war jedoch auch nicht gänzlich begeistert. „Ich erlaube mir dann doch ein Mal pro Woche ein leckeres Stück Sahnetorte“, das hat sie uns gebeichtet.

 

Nun, mit dieser Einstellung braucht man sich natürlich nicht zu wundern, dass die Pfunde noch nicht so schnell purzeln. Weiter geht es mit dieser Vibrationsplatten Erfahrung. Sie hat uns berichtet, dass sie immerhin an drei Tagen pro Woche ihren persönlichen Trainingsplan – mal mehr, mal weniger motiviert – in die Tat umsetzt. Darin wechselt sie Dehnübungen, leichte Kraftübungen und Konditionstraining ab, sprich an manchen Tagen geht sie Joggen.

 

Wie sieht dein Workout aus?

 

Sie hatte zu diesem Zeitpunkt seit drei Monaten mit dem Fitnesstraining begonnen und in dieser Zeit „erst“ zwei Kilogramm abgenommen, weswegen sie ein wenig enttäuscht war. Wir haben ihr entgegnet, dass es ziemlich lange dauert, bis man ansehnliche Erfolge feiern kann und dass sie unbedingt am Ball bleiben sollte. Ihrer Vibrationsplatten Erfahrungen nach zu Folge macht ihr das ruckelige Training auf diesem Sportmodul eine Menge Spaß. Sie hat ebenfalls gemerkt, wie schnell die Muskeln auf Grund der hohen Reizung warm werden. Es rappelt in der Kiste!

 

Sie ist zu dem Entschluss gekommen, dass sie das Abnehmen mit der Vibroplatte langfristig angehen möchte und blickt der Zukunft aufgeregt entgegen. Wir wünschen ihr an dieser Stelle natürlich alles Gute für die Zukunft! Wie bereits gesagt, sofern die nötige mentale Einstellung erst einmal gewonnen ist, so ist der Weg zur Traumfigur bereits nahezu abgeschlossen. Zur Motivation beim Sport haben wir bereits einen Artikel verfasst. Wir haben auch noch einen Freund aus dem Fitnessstudio gefragt, dessen Mutter kürzlich eine Vibroplatte erworben hatte.

 

Er hat gesagt, dass sie das Training auf diesem wackeligen Untergrund sehr glücklich macht. Sie hat so richtig das Gefühl, dass ihr die Vibrationsplatte beim Abnehmen hilft. Sie verwendet sie seit einem Monat und hat zuzüglich einer strengen, sauberen Diät ohne Patzer bereits 1,5 Kilogramm abgenommen. Dies klingt nach soliden Werten, wenn wir das mit unseren Fitnesserfahrungen abgleichen. Allerdings ist es enorm schwer, eine pauschalisierte Stellungnahme zu treffen, in wie fern die Rüttelplatte die Pfunde denn tatsächlich ins Purzeln bringt.

 

Jeder Sportler denkt anders über diese Geräte.

 

Da gehen die Vibrationsplatte Erfahrungen dann doch sehr weit auseinander. Wir würden dir folgendes empfehlen: Teste sie doch einfach mal aus! In vielen Fitnessstudios hat man beispielsweise ebenfalls die Möglichkeit, ein solches Trainingselement zu probieren. Nur du kennst deinen eigenen Körper gut genug, um entscheiden zu können, ob sich die Anschaffung für dich lohnen würde. Folgend werden wir unseren Ratgeberartikel zur Vibroplatte zusammenfassen und zum Ende führen.

 

Unser Fazit zur Vibroplatte.

 

Insgesamt betrachtet halten wir dieses Sportgerät für eine sehr interessante, relativ neuartige Ergänzung für das persönliche Home-Gym. Im besonderem Maße zeichnen sich Vibrationsplattenerfahrungen dahingehend aus, dass der Anwender häufig merkt, dass seine Muskeln beim Workout stärker als normalerweise kontraktiert werden. Das bedeutet, dass viele Muskelgruppen auf effektive Art und Weise gereizt werden können, sofern man ein solides Workout auf diesem Gerät durchzieht.

 

Die Vibroplatte ist in dieser Hinsicht also in gewisser Weise ein Katalysator zum Abnehmen, aber sicherlich nicht das Allheilmittel schlechthin. Auf dem Weg zur Traumfigur ist es dennoch ohne Frage von Nöten, dass du eine saubere Ernährungs- und Lebensweise führst. Nur so wirst du letztendlich auch die Pfunde ins Purzeln bringen können. Das Vibrationsplatten Abnehmen kann also definitiv funktionieren, sofern der Anwender oder die Anwenderin über genügend sportliche Disziplin verfügt, um den eigenen Workoutplan Woche für Woche in die Tat umzusetzen.

 

Wir sind der Ansicht, dass Fitness auf dieser wackeligen Unterlage erfolgsversprechend sein kann und auf jeden Fall Spaß macht. Dementsprechend sprechen wir an dieser Stelle eine Kaufempfehlung für das Sportgerät aus.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.